Abschluss


Zertifikate Weiterbildung Dramatherapie

  • Lehrgang Niveau 1 | Kreativer Ausdruck
  • Lehrgang Niveau 2 | Dramatherapie mit versch. Populationen/Störungsbildern
  • Lehrgang Niveau 3 | Professionalisierung

Titel: bisheriger Berufstitel der Studierenden mit Zusatz: Weiterbildung Dramatherapie


Diplom Ausbildung Dramatherapie

  • Abschluss Niveau 1-3 | darin enthalten sind alle Module 1-8 des Curriculums ARTECURA

Titel: Dipl. Dramatherapeutin DTI, Dipl. Dramatherapeut DTI


Modulzertifikate ARTECURA

  • Die Zertifikate ARTECURA für die Module 1-8 werden von uns als anerkannter Modulanbieter ausgestellt. Diese sind für die Zulassung zur Höheren Fachprüfung erforderlich. Die erfolgreich absolvierte HFP führt zum Eidgenössischen Fachausweis.

 

Titel: Dipl. Kunsttherapeutin (ED), Dipl. Kunsttherapeut (ED),

Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie

 

Dieses Diplom entspricht den Anforderungen des Erfahrungsmedizinischen Registers EMR und ASCA.


Der Lehrgang wird mit einer Projektarbeit bestehend aus einer kreativen Präsentation und einer schriftlichen Dokumentation abgeschlossen. Jedes Ausbildungsjahr beinhaltet zudem qualifizierende Arbeiten. 

Falls eine qualifizierende Arbeit nicht angenommen wird, kann diese wiederholt werden. Die dabei anfallenden Kosten tragen in jedem Fall die Teilnehmenden.

Studierende erhalten das Zertifikat des dramatherapie.ch BildungsInstituts 

St.Gallen, wenn sie die Zulassungskriterien erfüllen, während mindestens 85 Prozent der Veranstaltung anwesend waren, alle Supervisionseinheiten besucht, sowie die Abschlussarbeiten und deren Präsentation mit positiver Bewertung abgeschlossen haben.