Soziologie - Einführung in ein soziologisches Konzept und Forschungsprojekt


Inhalt

Gesellschaftsmodelle der Soziologie, Menschenrechte, Bedürfnistheorie, Diskriminierungsformen, Einführung in die Forschung

 

Dieses Seminar gibt einen Einblick in die Sozialforschung und in ein zentrales soziologisches Konzept. Dies soll so anwendungsorientiert wie möglich passieren. Das heisst, möglichst anschlussfähig sein an den therapeutischen Alltag.

Leitung

Dr. Michèle Amacker, Soziologin

Zielgruppe

Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten sowie Fachpersonen mit Grundkenntnissen in Kunst-/Dramatherapie, Studierende des Lehrgangs Dramatherapie sowie weitere Interessierte

Sprachen

Unterrichtssprache Deutsch | Übersetzung Französisch


Anmeldung

Daten

25. und 26. September 2020

2 Tage | Freitag und Samstag


Ort

St.Gallen


Kosten

CHF 600 | exkl. Essen und Unterkunft



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.