Fachtagung 2019 mit Anna Seymour


Brechts Arbeit in der Dramatherapie

Anna Seymour wird ihre Expertise in einem Seminar über die Relevanz von Brechts Arbeit in der Dramatherapie mittels dramatischem Text, Theaterästhetik und therapeutischem Prozess vermitteln.

 

Anna Seymour PhD PFHEA HCPC reg. Dramatherapeutin, Professorin für Dramatherapie am Institut für Psychologie der Universität Roehampton, England.

Zielgruppe

Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten sowie Fachpersonen mit Grundkenntnissen in Kunst-/Dramatherapie, Studierende des Lehrgangs Dramatherapie

Sprachen

Unterrichtssprache Englisch | Übersetzung Deutsch und Französisch


Datum

17. bis 19. Mai 2019


Ort

Aarau, Herzberg

Infos zur Anreise