Fachtagung 2022

Der Körper, der sich in künstlerischen Materialien ausdrückt

Inhalt

In einer kreativen Erfahrung, die in einem kunsttherapeutischen Raum angeboten wird, treten die Medien der bildenden Kunst (Pastell, Farbe, Tinte, Bilder usw.) in einen Dialog mit der physischen, psychischen und symbolischen Materie der Person, die sich kreativ betätigt.

Wir werden verstehen, wie diese Materialien wirken und warum es sinnvoll ist, sie anzubieten. Theoretische Konzepte werden vorgestellt, aber wir werden die Antworten auf unsere Fragen und den Sinn unserer kunsttherapeutischen Verfahren durch die Erfahrung heraus finden.

Leitung

Cristina Anzules

Kunsttherapeutin ED, Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie

Zielgruppe

Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten sowie Fachpersonen mit Grundkenntnissen in Kunst-/Dramatherapie, Studierende des Lehrgangs Dramatherapie

Sprachen

Unterrichtssprache: französisch, mit Übersetzung in Deutsch

Daten

Fachtagung und Workshop

17. Juni 2022

Vormittags Generalversammlung des VDT

Nachmittags Workshop


Vertiefungsseminar

18. - 19. Juni 2022


Ort

Biel, Tanzschule Move, Juravorstadt 11

Kosten

Workshop Mitglieder

CHF 180.00


Workshop Nichtmitglieder

CHF 210.00


Vertiefungsseminar

CHF 600.00



Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.