Soziologische Perspektiven

Inhalt

Ausgrenzung, Punitivität und Selbstverwirklichung in der Gesellschaft

 

Leitung

Karl Weilbach, Dr. phil., Sozialwissenschaftler

Zielgruppe

Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten sowie Fachpersonen mit Grundkenntnissen in Kunst-/Dramatherapie, Studierende des Lehrgangs Dramatherapie sowie weitere Interessierte

Sprachen

Unterrichtssprache Deutsch

Daten

13. und 14. Januar 2023 | 2 Tage | Freitag und Samstag

Ort

St.Gallen

Kosten

CHF 600 | exkl. Essen und Unterkunft


Anmeldung


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.