Dramatherapie mit dramatischer und literarischer Vorlage

Inhalt

Angewandte Dramatherapie in der Gruppenarbeit. Ein Theaterstück bildet den Ausgangspunkt und den sicheren Rahmen.

Leitung

Anna Seymour (ENG), PhD, Prof., Dramatherapeutin, klinische Supervisorin, Theaterwissenschaftlerin und -schaffende

Zielgruppe

Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten sowie Fachpersonen mit Grundkenntnissen in Kunst-/Dramatherapie, Studierende des Lehrgangs Dramatherapie

Sprachen

Unterrichtssprache Englisch | Übersetzung Deutsch und Französisch 

Daten

24. bis 27. Februar 2022 | 4 Tage

Ort

Aarau Herzberg | Haus für Bildung und Begegnung

Kosten

CHF 1'200 | plus Unterkunft und Verpflegung im Bildungshaus



Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.